• Champagne-Hauses
    • Epernay

Champagne Alfred Gratien

Benötigen Sie eine Auskunft?

Champagne Alfred Gratien

Im Jahr 1864 gründete Alfred Gratien das Haus, das seinen Namen trägt. Nicolas Jaeger, Chef de Caves, bleibt der Philosophie des Gründers treu: strenge Auswahl der Trauben, Weinbereitung in kleinen Eichenfässern, maximal 300.000 Flaschen pro Jahr und Respekt für das Terroir. Jedes Jahr sichert er sich die besten Ernten der Rebsorten Chardonnay, Pinot Noir und Meunier. Nach sechsmonatiger Reifung in 228-Liter-Eichenfässern, die den Erhalt der Fruchtaromen und der Authentizität garantieren, werden die Weine zusammengestellt. Die Jahrgangschampagner werden in Flaschen mit Naturkorken gelagert. Es sind all diese Aufmerksamkeiten, und nicht nur die Tatsache, dass er zu den letzten "handgemachten" Champagnern gehört, die Alfred Gratien zu einem so einzigartigen Champagner machen.

 Alles Wissenswerte über den Weinkeller  Alles Wissenswerte über den Weinkeller

Praktische Infos

  • Empfängt Publikum
      • Dienstag
      • Mittwoch
      • Donnerstag
      • Freitag
      • Samstag
    • Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag : 10:00 - 18:00.
  • Sprache
    • Englisch
    • Französisch
  • Angebotene Aktivitäten
    • Besuch des Weinkellers
    • Verkostung
  • Soziale Netzwerke
  • Weinberge und Entdeckungen

Zur der Weinkeller

  • 30 rue Maurice Cerveaux - 51200 Epernay
  • Öffnungszeiten

    Dienstag bis Samstag : 10:00 - 18:00.

Wo findet die der Weinkeller statt?
Paysage de Champagne en été
Epernay et sa région
Tourismusroute

Entdecken Sie Épernay und seine Umgebung

Eine Einladung, die Champagne in ihrer ganzen Vielfalt zu umarmen: Weinberge, Gärten, symbolträchtige Häuser, Bauwerke, Keller…

Den Weinberg erkunden

In der Nähe befindliche Keller

Bouteilles en cave

Champagne Waris-Hubert

Entdecken Entdecken
Bouteilles en cave

Champagne M & S Jobert

Entdecken Entdecken
Bouteilles en cave

Champagne Boizel - Atelier 1834

Entdecken Entdecken
1
3