MENU CLOSE

showsearch
Champagne kommt nur aus der Champagne
  • facebook
  • twitter
  • instagram
  • youtube
  • linkedin
  • wechat
  • rss

Nachhaltige Entwicklung

<

Nachhaltiger Weinbau in der Champagne

>

Zertifizierung Nachhaltiger Weinbau in der Champagne

Eine offizielle Anerkennung der Leistungen der Champagne- Winzer beim Umweltschutz.
Nachhaltige Erzeugung in der Champagne bedeutet die Anwendung der Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung auf den Weinanbau.

Hierbei handelt es sich um eine freiwillige Vorgehensweise, die sich auf das tägliche Engagement der Champagne- Winzer stützt, mit 3 Handlungsachsen:

  • Biodiversität
  • CO2- Fußabdruck
  • Wasserbilanz

Ziel dieser Zertifizierung ist es, den Druck der Arbeitspraxis auf die Umwelt (Luft, Klima, Wasser, Boden, Biodiversität, Landschaft) auf ein Minimum zu reduzieren.

Das Referenzdokument Nachhaltiger Weinbau in der Champagne, eingeführt vom Comité Champagne und anerkannt vom Landwirtschaftsministerium seit Mai 2015 deckt mehr als 120 Punkte ab.

Wie für die nationalen Zertifizierungen, werden das Audit des Betriebs und die Zuerkennung der Zertifizierung von einer unabhängigen, zugelassenen Prüfstelle durchgeführt.
In nur drei Jahren des Bestehens wurden bereits mehr als 13% der Rebfläche zertifiziert.

Erfahren Sie mehr

Download flyers:

French version

English version

Verzeichnis der zertifizierten Betriebe

See the directories



Herzlich Willkommen auf der offiziellen Champagne- Website

Wenn Sie unsere Website besuchen wollen, müssen Sie das an ihrem Wohnort geltende gesetzliche Alter für Alkoholkonsum erreicht haben. Gibt es keine entsprechenden Gesetze, müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein.

Haben Sie das gesetzliche Mindestalter?

Der Missbrauch von Alkohol ist gesundheitsschädlich. Mit Vorsicht geniessen.



Wenn Sie auf der Webseite bleiben wollen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies zur Erleichterung der Navigation und zu statistischen Zwecken – Weitere Infos