X

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER OFFIZIELLEN CHAMPAGNE-WEBSEITE

Mit dem Besuch dieser Seite bestätige ich, dass ich das in meinem Land vorgeschriebene gesetzliche Mindestalter zum Genuss von Alkohol habe

MENU CLOSE

showsearch
Champagne kommt nur aus der Champagne
  • facebook
  • twitter
  • instagram
  • youtube
  • wechat
  • rss

Die Champagne entdecken

<

Coteaux, Maisons et Caves de Champagne

>

Coteaux, Maisons et Caves de Champagne – UNESCO Weltkulturerbe

Am 4. Juli 2015 in Bonn haben die 21 Vertreter der Mitgliedsstaaten der UNESCO- Welterbekonvention einstimmig der Aufnahme der «Coteaux, Maisons et Caves de Champagne» in die Welterbeliste der UNESCO in der Kategorie "Lebendige, sich weiterentwickelnde Kulturlandschaft" zugestimmt.

Mit dieser Aufnahme in die Welterbe-Liste der UNESCO findet der außergewöhnliche universelle Wert der Kulturlandschaft des Weinbaus in der Champagne, die Wiege des Champagne-Weines Anerkennung... ...und weiter gefasst, die Gesamtheit der Arbeit bei der Erzeugung, beim Reifen und bei der Vermarktung des Weines der Champagne, die in den 320 Gemeinden des Herkunftsgebiets der AOC, welches sich über die 5 französischen Departements Marne, Aube, Aisne, Haute- Marne und Seine-et-Marne erstreckt, tradiert und bewahrt wurde.

Der Verband „Paysages du Champagne“, der 2007 gegründet wurde, um den Antrag der Champagne in die Wege zu leiten, hat im Zusammenhang der Bewerbung eine mobilisierende Rolle gespielt und ist zentrales Verbindungselement zwischen den Protagonisten im Gebiet der AOC Champagne. Die Verwaltung ist paritätisch mit Mitgliedern der Gemeinden und Vertretern der Weinwirtschaft besetzt.

Der Comité Champagne gehört zu den Gründungsmitgliedern des Verbands und zum Lenkungsausschusses.

Das Video der Entscheidung vom 05. Juli 2015 anschauen

Weitere Informationen

                 

> Pressemitteilung vom 04. Juli 2015

 

> Pressemappe

> Analytische Zusammenfassung

Erleben Sie die Champagne in 360 Grad oder tauchen Sie in die virtuelle Realität ein!

Der Comité Champagne bietet allen Interessierten die Möglichkeit, die Weinberge, Häuser und Kellereien der Champagne in 360 Grad oder in VR zu besuchen. Klicken Sie hier