• Winzer
    • Oger

Champagne Bonnet-Gilmert

Benötigen Sie eine Auskunft?

Champagne Bonnet-Gilmert

Die Geschichte des Champagners Bonnet-Gilmert beginnt 1910, als Émile Gilmert begann, einige Flaschen unter seinem Namen zu verkaufen. Sein Sohn Marcel folgte ihm, und in den 1950er Jahren entstand aus der Verbindung von Colette Gilmert und Robert Bonnet die Marke Bonnet-Gilmert. Nach ihnen waren es ihr Sohn Denis und später ihre Enkelinnen, die sich bemühten, das Familienabenteuer fortzusetzen und außergewöhnliche Champagner mit dem größten Respekt für die Traditionen der Champagne herzustellen. Die Familie hat sogar eine seltene Cuvée als Hommage an ihre Vorfahrin kreiert, die Précieuse d'Ambroise, die aus den ältesten Grand-Cru-Parzellen der Côte des Blancs hergestellt wird. Das Haus führt die Weinbergsarbeit hauptsächlich rund um Oger, im Herzen der Côte des Blancs, durch.

 Alles Wissenswerte über den Weinkeller  Alles Wissenswerte über den Weinkeller

Praktische Infos

  • Empfängt Publikum
      • Montag bis Freitag
      • Am Wochenende
    • Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag : 09:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00.
  • Sprache
    • Französisch
  • Angebotene Aktivitäten
    • Besuch des Weinkellers
    • Verkostung
  • Soziale Netzwerke
  • Haute valeur environnementale

Zur der Weinkeller

  • 10 bis rue de la Côte - 51190 Oger
  • Öffnungszeiten

    Montag bis Sonntag : 09:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00.

Wo findet die der Weinkeller statt?
Vignes oenotourisme
Epernay et sa région
Tourismusroute

Entdecken Sie Épernay und seine Umgebung

Eine Einladung, die Champagne in ihrer ganzen Vielfalt zu umarmen: Weinberge, Gärten, symbolträchtige Häuser, Bauwerke, Keller…

Den Weinberg erkunden

In der Nähe befindliche Keller

Bouteilles en cave

Champagne André Lenique

Entdecken Entdecken
Bouteilles en cave

Champagne Michel Lenique

Entdecken Entdecken
Bouteilles en cave

Champagne Jil Accariès

Entdecken Entdecken
1
3